Montag, 9. Mai 2011

Spitze Spitze: P2 „Into Lace“ Body Tattoo

Guten Morgen ihr Lieben,


mein erster Post handelt heute vom P2 „Into Lace“ Body Tattoo.
Viele von euch haben bestimmt in meinem letzten Raubzug gesehen, dass ich es gekauft habe und hier kommt mein Bericht dazu:



Anwendung:
Das Tattoo wird auf die gereinigte und fettfreie Haut geklebt.
           
Design:
Die Klebefläche ist transparent und darauf befindet sich das Spitzenmuster.

Fazit:
Ich finde die Idee klasse, ebenso das Design des Tattoos.
Soweit ich das beurteilen kann, lässt sich das Tattoo mehrfach verwenden, sofern man die Anwendung beachtet.
Mir gefällt es also.


Wie findet ihr es?
Euer Geschmack?

Ganz liebe Grüße,
eure Gothicgöre Jez


Kommentare:

  1. Das Tattoo sieht total schön aus. ein prima Tipp. Ich werde das auch mal testen. :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich find's gut für Fotoshootings oder so, aber in der Uni würde ich es persönlich nicht tragen :/... zu deinem Outfit für's essen gehen sah es aber toll aus <3

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab mir das jetzt auch geholt und werde es Samstag tragen. Ich bin gespannt. :)

    AntwortenLöschen

Los kommentiert was das Zeug hält.
Ab sofort können nur noch registrierte Nutzer kommentieren. Negative, konstruktive Kommentare - ja, Beleidigungen - nein!