Donnerstag, 28. April 2011

AMU Luxurious Satin

Hallo ihr Hübschen,

wie geht es euch?

Ich liebe es dramatisch, besonders bei meiner Kleidung und im Augenmakeup.
Deshalb habe ich dieses AMU für euch:


Und so wird’s gemacht:

1.     Ich verteilte den hellen Lidschatten des  „060 Luxurious Satin“ Duos von P2 auf das gesamte bewegliche Lid, nachdem ich die Base auftrug.

2.     Dann setzte ich den dunkleren Ton des Duos in die Lidfalten, an den oberen Wimpernkranz bis zur Mitte und an die äußeren Augenwinkel. Beides verblendete ich miteinander.
3.     Um das ganze noch dramatischer wirken zu lassen, benutze ich noch einen schwarzen Lidschatten. In meinem Falle war es der „1010N Black“ von Manhattan. Ihn tupfte ich leicht auf den dunkleren Ton an den äußeren Augenwinklen.

4.     Wählte ich meinen üblichen Eyeliner, die „Original japanische Tusche“ von Manhattan in schwarz.
5.     Als Highlighter über die Augenbrauen und an den inneren Augenwinkeln benutzte ich den hellsten Ton der Color Fusion Palette „010 Something about orange!“ von P2.
6.     Auf meine Wasserlinie setzte ich einen schwarzen Kajal und darunter ebenfalls den dunklen Ton des Duos „060 Luxurious Satin“
7.     Meine Wimperntusche ist hier die dezente „Masterpiece Waterproof“ von Maxfactor, ebenfalls in schwarz.



Wie gefällt es euch?

Viel Spaß beim Nachschminken,
Jez


Kommentare:

  1. Ähm nicht dass du denkst ich kanns besser, (Ich kann nämlich überhaupt nicht gut Eyeliner ziehn), aber ich würde den Lidstrich noch ein wenig näher an den Wimpernkranz setzen.. Also nur so als kleiner Tipp :) Aber sonst ein sehr schönes AMU!

    AntwortenLöschen
  2. Achso :) Ja da haben manche son Problem damit :)
    Eine Freundin von mir kann sich nicht einmal Kajal auf die Wasserlinie malen.

    AntwortenLöschen

Los kommentiert was das Zeug hält.
Ab sofort können nur noch registrierte Nutzer kommentieren. Negative, konstruktive Kommentare - ja, Beleidigungen - nein!