Montag, 25. Mai 2015

AMU Schwarz und Rot


Hey ihr Süßen!

Passend zur Haarfarbe schminkte ich ein neues AMU und lackierte mir die Nägel.
Das AMU möchte ich euch heute zeigen und ich hoffe, es gefällt euch. Es ist natürlich wieder gewagt, also nicht für jedermann geeingnet – sorry, aber normal kann jeder ;-)


Produktliste:
·        Base:
·         Rival de Loop Young Eyeshadow Base
·        Lidschatten:
·        bh Cosmetics Eyes On The '60s
·        Sleek Oh so special
·         Eyeliner:
·        Manhattan Gel Eyeliner “Black 1010N”
·         Kajal:
·      p2 Intensive Khol „010 Dramatic Japan“
·        Manhattan Gel Eyeliner “Black 1010N”
 ·        Mascara:
·         essence I love extreme crazy volume Mascara
 ·        Augenbrauen:
·         siehe Lidschatten

Es ist nur ein einfaches Augen-Make-Up, allerdings in kräftigen Farben.
Als ich damit durch die Stadt ging, wurde ich tatsächlich 2 Mal darauf angesprochen und bekam Lob, sie fanden es toll und schön.
Tja, wer hört sowas nicht gerne?! :-)

Jetzt stellt sich mir die Frage wie ihr es findet.


Gefällt es euch auch?
Habt ihr Farbvorschläge für mein nächstes AMU?


PS: ich habe eine FB-Gruppe ins Leben gerufen, die sich nur mit Beauty-Blogparaden beschäftigt. Dort könnt ihr Werbung für eure oder auch andere Beauty-Blogparaden machen. Leider hat man ja nicht immer alle auf einen Blick, da man nicht jedem Blogger folgt.
Ich würde mich freuen, wenn ihr Gruppenmitglied werden würdet.
HIER der Link dazu.


Kommentare:

  1. Hey :)
    Sehr gewagt aber cool! Ich liebe auch knallige und gewagte AMUs aber normalerweise kommt die Farbe Rot darin nie vor. Vielleicht probier ich sowas ja mal aus!
    lg Mella ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja mache, das würde das dann auch sehr gerne sehe.
      Ich liebe rot in AMUs, leider kann man aber auch schnell krank damit aussehen.

      Danke für deinen Kommi

      Löschen

Los kommentiert was das Zeug hält.
Ab sofort können nur noch registrierte Nutzer kommentieren. Negative, konstruktive Kommentare - ja, Beleidigungen - nein!