Donnerstag, 23. Juli 2015

L'Oréal Efassor - Farbabzug

Ich grüße euch!

Vor 4 Wochen hatte ich meine Haare blondiert und danach mit Midnight Blue von Directions getönt. Ich liebte die Farbe erneut von Anfang an, aber wie das bei jeder Farbe ist, so sah ich mich auch hier satt dran. Nach etwas mehr als drei Wochen, war es kaum heller als zu Beginn. Obwohl ich meine Haare mit warmen Wasser wusch, in der Sonne saß, normales und Schuppenshampoo benutzte. Also musste das Reinigungsshampoo ran und obwohl ich das drei mal 30 Minuten einwirken ließ, waren meine Haare immer noch kaum merklich heller. Die Farbe hing an mir wie eine Klette.

Was also tun?
Ich habe bereits so oft von Efassor gelesen und zwar in der Facebook-Gruppe „Bunte Haare“.
Dies ist ein Produkt, welches direktziehende Tönungen aus den Haaren zieht und einem die darunter liegende Haarfarbe zurück bringt (sofern mit Wasser angmischt). Mischt man Efassor mit Oxi, so kann es auch Färbungen aus dem Haar entfernen.

Bisher drückte ich mich darum es auszuprobieren, da Efassor ein Produkt von L’Oréal ist und diese außerhalb der EU auch Tierversuche machen. Ich wollte es aber mal für euch testen, da ich es geschenkt bekam. Das passte nun ganz gut, denn wie ihr seht war das Blau wirklich extrem störrisch.

1. Bild: frisch getönt. 2. Bild: nach mehr als drei Wochen und 3 Reinigungsshampoosessions. 3. Bild: Efassor auf dem Kopf. 4. Bild: Nach der ersten Efassor-Anwendung.




Firsch gefärbt mit Dark Tulip von Directions
1. Bild nach 2 Wochen und 2 mal Reinigungsshampoo-Sessions/2. Bild nach einer Efassor-Behandlung
_________________________________________________________________________________

Links vorher/recht nachher
_________________________________________________________________________________

Oben vorher/unten nachher



Hersteller:
L’Oréal S.A.

Marke:
L’Oréal

Produktart:
Farbabzug

Name:
Efassor

Inhalt/Preis/Shop:
28g/ca.3€/Friseurbedarf, Amazon, Ebay etc.

Anwendung:
1) Farbabzug oder
2) leichte Reinigung
1 Beutel
mischen mit
Einwirkzeit
Anwendungstechnik
1) - Farbüberlagerungen
    - Reflexwechsel
60ml
heißem Wasser
5 bis 20 min.
1)
Bei Globalanwendung:
wie ein Shampoo
anwenden.
 
Bei partieller Anwendung:
Gezielt mit dem
Schwämmchen auftragen
1) helle Nuancen
    (Aufhellung bis
     zu einem Ton)
60ml
heißem Wasser
10 bis 20 min.
1)
Bei Globalanwendung:
wie ein Shampoo
anwenden.
 
Bei partieller Anwendung:
Gezielt mit dem
Schwämmchen auftragen
2) mittlere Nuancen
    (Aufhellung bis
     zu 2 Töne)
75ml Oxidant
Creme 6%
15 bis 40 min.
2)
Bei partieller Anwendung:
Gezielt mit dem
Pinsel auftragen
2) dunkle Nuancen
    mit Farbüberlagerung
75ml Oxidant
Creme 9%
35 bis 60 min.
2)
Bei partieller Anwendung:
Gezielt mit dem
Pinsel auftragen

Die angegebene Konzentration des Oxidant nicht überschreiten.

Auf trockenem oder feuchtem, nicht gewaschenem Haar anwenden. Zuerst Wasser oder Oxidant in eine
nicht metallische Schale oder Shaker geben, dann Efassor Farbabzug hinzufügen. Das Haar
mit Efassor "shampoonieren" oder mit dem Pinsel auftragen.

Ausspülen:
Mit den Haarpartien beginnen, die die stärksten Überlagerungen aufweisen. Vermeiden Sie den
Kontakt mit den Stirn- und Schläfenpartien. Gut emulgieren, dann ausspülen.

Eigenschaften:
·         Nicht einatmen (ähnlich wie bei Blondierungen)
·         Entzieht sehr gut Directions
·         Brennt nicht auf der Haut
·         Lässt sich leicht ausspülen
·         Trocknet die Haare nur leicht aus – eine gute Kur hilft
·         Rot markierte Anwendung machte ich (mischen mit 60ml Wasser)

Wie ihr sehen könnt, reichten 2 Anwendungen (ein Tütchen bei kurzen Haaren) um mein Midnight Blue gänzlich verschwinden zu lassen.
Ich bin vollkommen zufrieden, werde es aber dennoch nur anwenden, wenn ich keine andere Möglichkeit mehr sehe, bzw. dringend die Farbe loswerden muss. Kein Tier soll für meine Schönheit leiden!


Wie findet ihr das Ergebnis?
Welche Farbe denkt ihr nehme ich als nächstes?


Kommentare:

  1. Ich habe für unerwünschte Farb ( nebeneffekte ) Silbershampoo verwendet, das hellt die Haare auch auf und entzog bei mir etwas Rötliche Farbe und den fiesen Gelbstich nach Blondieren. Am besten ist das Guhl Silbershampoo, der ist sehr effektiv, weniger gut das von Müller. LG Mehtab

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guhl kommt mir absolut nicht ins Haus.

      Aber bei Efassor geht es ja auch nicht darum eine Farbe auszubessern, sondern sie komplett zu entfernen.

      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar

      Löschen
  2. Es zieht sogar dauerhafte Colorationen und Elumen (was ja bekanntlich schwierig los zu werden ist) raus :) ich finde es super, würde es aber auch nicht jedes Mal nehmen um die Farbe rauszubekommen, da es die Haare schon ziemlich austrocknet :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wird es dann mit Oxi gemischt oder auch nur mit Wasser?

      Löschen
  3. Ich würde gerne einer Freundin etwas gutes tuen und ihre Haare aufpeppen. Sie hatte am Anfang eine schöne Farbe, aber das verblasst und da sie ihre Haare nicht richtig gepflegt hat sind sie jetzt kaputt. Sie wartet aber drauf ab das ihre Naturhaarfarbe wieder raus wächst, aber ich denke das wird noch bis zum dritten Weltkrieg dauern. Ich weiß nicht welche Marke sie benutzt hat, aber es war eine Färbung und ihre Haare waren Ursprünglich Lila.
    Vielleicht freut sie sich ja dann wenn ich ihr etwas helfe :3
    Da sie mir sehr oft hilft will ich ihr auch mal helfen. Aber das Problem ist, das selbst wenn sie mal Hilfe braucht oder sich was wünscht, würde sie niemals was sagen. Da ist sie sehr komisch.
    Worauf ich eigentlich aus war, gibt es ein mittel womit man auch Färbungen raus bekommt? Sie hat... eine eigene, undefinierbares Haarstruktur. Nur falls du das wissen muss!

    Mit freundlichen grüßen Recia :3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi, schön wieder von dir zu lesen.
      Meinst du die Eileen?

      Liebe Grüße, Jez

      Löschen
    2. Ich bin grade etwas verwirrt, ob wir die selbe Eileen meinen o.O Und wenn wir die selbe Eileen meinen, woher du die dann kennst :o
      Soweit ich weiß ist die nämlich kein Beauty-Fan, das sie hier irgendwie lesen würde. Oder gar selber was Bloggen würde. Obwohl das bestimmt lustig wäre...
      Aber wenn wir von der gleichen Eileen reden (was ich irgendwie bezweifel weil sie einem Eyeliner eher als Zeichenstift benutzen würde als sich damit zu schminken) dann ja. Meine Eileen hat aber so eine komische Atomkatastrophe auf dem Kopf und ist schwarz.
      Bitte entschuldige wenn ich Müll rede, aber ich bin verwirrt. Vorallem weil sie keine hohe Meinung von Beauty-Blogger hat :/
      Das würde mich jetzt doch überraschen :×

      Mit freundlichen grüßen Recia

      Löschen
    3. Dein Bruder heißt nicht zufällig Nico und seine beste Freundin heißt Eileen?
      Sie hat Locken/Krause, ist 14 Jahre alt und geht auf die Willi-Fährmann Realschule. Sie liebt Mangas und Animes, ließt gerne und ihr Freund heißt Jean-Pascal

      Löschen
    4. Ähm. Ja das könnte sie sein. Mein Bruder heißt so, und wenn man will kann man das auf ihrem Kopf als Locken oder Krause bezeichnen. Ich bleibe bei Atomkatastrophe. Nur bei ihrer Schule und bei ihrem Freund bin ich mir nicht sicher. Ich rede nicht so oft mit ihr über solche Sachen weil sie da schnell schweigt :o
      Gehörst du denn zur ihrer scheinbaren Unendlosen Verwandten oder so? Und wenn ja, warum hat sie mir dann nicht von einer so coolen Verwandten erzählt >. <

      Löschen
    5. Ich bin die Mutter ihres Freundes 😉

      Löschen
    6. Ist deine Antwort jetzt schlecht?
      Ich war amüsiert darüber, als ich von dem Zufall hörte, dass wir beide Eileen kennen :-)

      Die Farbe, also Färbungen, bekommt man sehr gut mit cb4 (Color b4) raus. Das ist ein Farbabzug für Färbungen und ist sowohl im Rossmann, als auch im dm erhältlich. Es kostet um die 13€, trocknet allerdings die Haare etwas aus und stinkt EXTREM! Ich denke, sie sollte vorher einmal zu Friseur gehen und sich die Spitzen schneiden lassen, vllt. auch einen Stufenschnitt. Dann können die Haare gesund nachwachsen, was bei geschnittenem Haar sowieso schneller geht. Zudem sollte sie alle 3-4 Tage eine gute Haarkur über nacht einwirken lassen. Dazu empfehle ich Kuren ohne Silikone.

      Ich hoffe, meine Antwort hat die geholfen.
      Ganz liebe Grüße

      Löschen
    7. Nein, ich finde das total cool *-* Schade das du nicht auf sie abfärbst in Sachen Schminken und so. Aber da sieht man mal wie klein diese Welt doch ist :D

      Aber gut, danke. Dann werde ich mal versuchen das zu besorgen, vielleicht freut sie sich ja wirklich mal :3 Ich werde ihr es auch raten sich die Haare schneiden zulassen, aber ich fürchte (wie du vielleicht schon weißt) hat sie eine riesige Abneigung gegen Friseure. Das wird bestimmt lustig ^^ Danke für die Ratschläge, ich werde sie weiterleiten.

      Mit freundlichen grüßen Recia

      Löschen
  4. Wie lange hast du das efassor mit dem Wasser bei deinen Haaren einwirken lassen?

    AntwortenLöschen
  5. Und wie lange nach der letzten haarwäsche hast du es angewendet?

    AntwortenLöschen
  6. Hi, hast du denn eine Pause zwischen den zwei Anwendungen gemacht, oder direkt an einem Tag?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  7. Hey, scheinbar ist meine erste Nachricht verloren gegangen.

    Reicht efassor mit Wasser bei directions (Plum, Mittlerweile türkis ausgewaschen)?
    Oder sollte man lieber oxydantcreme nehmen, Töne seit ca 1 Jahren verschiedene Farben mit directions. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich verstehe deine Frage nicht so ganz, was nicht böse gemeint ist.
      Eigentlich sind deine Fragen bereits in meinem Post beantwortet worden.

      Das Rotmarkierte in der Tabelle wurde extra markiert, damit man die Anwendung weiß. Zudem bekommst du deine Antwort im Text.😉

      Lesen hilft manchmal 😉

      Löschen
    2. Ich verstehe deine Frage nicht so ganz, was nicht böse gemeint ist.
      Eigentlich sind deine Fragen bereits in meinem Post beantwortet worden.

      Das Rotmarkierte in der Tabelle wurde extra markiert, damit man die Anwendung weiß. Zudem bekommst du deine Antwort im Text.😉

      Lesen hilft manchmal 😉

      Löschen

Los kommentiert was das Zeug hält.
Ab sofort können nur noch registrierte Nutzer kommentieren. Negative, konstruktive Kommentare - ja, Beleidigungen - nein!