Mittwoch, 16. Oktober 2013

AMU Schwarz und Rot / AMU Gothic #1


Hallo da draußen,

ich habe meine Magen-Darm-Grippe auskuriert, ich hasse diese Krankheit, und nun bin ich wieder fit für euch.

Heute zeige ich euch eine AMU welches ich ausnahmsweise selbst total schön finde, aber das ist natürlich Geschmackssache, zumal das AMU nicht alltagstauglich ist.

Ich hoffe es gefällt euch:



Produktliste:
·        Lidschatten:
·                    MNY „110“
·      Eyeliner:
·                    essence Gel Eyeliner “01 Midnight in Paris”
·                    Manhattan Japanische Tusche “Black 1010N”
·      Kajal:
·                    p2 Intensive Khol „010 Dramatic Japan“
·        Mascara:
·                    L’Oréal Voluminous x4 „Black“
·        Augenbrauen:
·                    Christian Eyebrow Make-up Kit - Semi Permanent “schwarz”


Vielleicht ist dieses Augen-Make-Up genau das was ihr euch zu Halloween vorgestellt habt. 
Ich wünsche ganz viel Spaß beim Nachschminken!




Kommentare:

  1. Wow das sieht irgendwie gefährlich aus :D

    Sehr schön, wenn der untere eyeliner nicht so wäre, wäre es sogar ein Alltagsmake up. Ich mag roten Lidschatten auf den Augen :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja,hinterher ist mir das mit dem Eyeliner auch klar geworden.
      Ich danke dir für deinen Kommentar.

      Löschen
  2. Wow, das nenne ich mal Ausdrucksvoll?!! Wenn man das mit grünen Farbtönen machen würde, könnte das zu einem "böse Königin"-Kostüm für Halloween passen, oder? ;)
    Also mir gefällt es, für besondere Anlässe kann man sowas auf jeden Fall mal machen!
    Liebe grüße,
    Lici

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lici,

      vielleicht werde ich mich morgen nochmal an dieses Make Up setzen und schminke es in grün.

      Liebe Grüße,
      Jez

      Löschen
  3. Total hammer :)
    Eine anleitung wie du beginnst die einzelnen schritte waeren mal toll! :)

    AntwortenLöschen

Los kommentiert was das Zeug hält.
Ab sofort können nur noch registrierte Nutzer kommentieren. Negative, konstruktive Kommentare - ja, Beleidigungen - nein!