Sonntag, 6. Juli 2014

Malu Wilz Lip Fix


Hallo ihr Schneggen!

Außer den Mutterstolz-Post möchte ich euch heute noch ein Produkt vorstellen, welches mich mehr als enttäuscht hat.
Ihr kennt das bestimmt, wenn ihr einen Lippenstift auftragt und er dann kurz darauf wieder weg ist – verschwunden durchs Essen, Trinken, Küssen oder einfach nur durch feuchte Lippen.

Somit wünscht sich also jede Lippenstifträgerin ein Produkt, das die Haltbarkeit verbessert. Ich war also auf der Suche nach so einem Produkt und stieß auf den Lip Fix von Malu Wilz.
Ein kleines Fläschchen mit einer transparenten Flüssigkeit und einen Auftragpinsel enthalten.



Hersteller:
Artdeco Cosmetic Group

Marke:
Malu Wilz

Name:
Lip Fix

Produktart:
Lippenstift Fixierer

Inhalt/Preis:
5ml/13,50€

Geruch:
Alkohol

Farbe:
Transparent

Konsistenz:
Flüssig

Eigenschaften:
In der Hoffnung endlich alle Lippenstifte tragen zu können, ohne ständig nachziehen zu müssen, kaufte ich dieses Produkt voller Erwartungen, die leider enttäuscht wurden.
Zunächst einmal stinkt diese Flüssigkeit arg nach Alkohol, was direkt unter der Nase nicht besonders prickelnd ist.
Außerdem brannte es zunächst auf meinen Lippen, obwohl diese weder trocken, rissig noch kaputt waren.

Ich folgte genau den Anweisungen, welche sich auf einem Beipackzettel befanden, der in der Verpackung mit enthalten war.
Leider hielt das Produkt in keinster Weise das, was es tun sollte, im Gegenteil.
Schon beim Auftrag war der Lippenstift mit abgetragen worden, obwohl ich es zuerst mit 3 Schichten Lippenstift versuchte. Auch weniger Schichten Lippenstift oder mehr trugen sich ebenso ab.
Ich versuchte es auch anders herum: erst Lip Fix und dann Lippenstift, doch auch das brachte nichts.

Nachdem also Brennen und Gestank verflogen waren, hoffte ich zumindest darauf, dass der Lippenstift auch mit Abtrag zumindest mehrere Stunden hält.
Doch ich wurde bitter enttäuscht, denn der Lippenstift inkl. Lip Fix ließen sich wie eine 2 Haut abziehen (s. Bild).
Für mich ein absoluter Fehlkauf, besonders bei dem Preis von 13,50€ für 5ml Nichts.

Tierversuche:
Malu Wilz gehört zur Artdeco Cosmetic Group.. Diese führen, laut eigener Aussage keine TV an den Rohstoffen, noch am Endprodukt aus. Allerdings verkauft die Artdeco Cosmetic Group auch ihre Produkte auf den asiatischen Markt, wo TV gesetzlich vorgeschrieben ist.


Kennt ihr einen guten Fixierer für Lippenstifte (ausgenommen von Lippis, die dies sowieso schon können)?

Bye, bye meine Lieben!

Kommentare:

  1. Kenne keinen mit dem ich schon Erfahrung gemacht hätte.
    Hatte vor kurzem bei Primak ein ähnliches Produkt gesehen, als ich dann las kann nach Auftragen brennen dachte ich mir ne lass mal besser die Finger weg von.
    Davon abgesehen habe ich das Problem auch nicht so, zumindest empfinde ich es nicht so stark.
    Sollte sich aber ein wirkungsvolles Produkt auftuen wäre es trotzdem nicht verkehrt sowas zu besitzten :)

    Grüße Shiku

    AntwortenLöschen
  2. Sowas gab es vor eeewigkeiten mal von Essence , hat genau so gestunken und gebrannt. Der Alkohol trocknet die Lippen ziemlich aus , vermutlich konntest du das deswegen so abziehen...super ärgerlich bei so viel Geld !
    Ich kenne leider keinen , der wirklich etwas bringt.

    AntwortenLöschen

Los kommentiert was das Zeug hält.
Ab sofort können nur noch registrierte Nutzer kommentieren. Negative, konstruktive Kommentare - ja, Beleidigungen - nein!