Montag, 20. April 2015

p2 PEEL-OFF Base Coat


Tachchen die Damen!

Heute möchte ich euch ein neues und besonderes Produkt vorstellen. Es geht um einen Peel-Off Basislack. Dieser soll vor dem Farblack aufgetrage werden, insbesondere unter einem Strukturlack, wie z.B. Sand-, Glitzer oder Perlenlacke. Diese sind ja meist schwierig zu entfernen und viele Nagellackentferner geben auf. Natürlich gibt es da noch die Alufolientechnik und/oder die Entferner mit dem integrierten Schwamm, aber da Remover immer etwas die Haut und den Nagel angreifen, wäre eine gesündere Alternative besser.
Diese Alternative ist es einfach den Lack abziehen zu können. Dieser Peel-Off – Basislack soll es möglich machen und deshalb habe ich ihn getestet. Bin ja auch so ein mega Fan von Strukturlacken :-)

1. Tag
2. Tag
3. Tag

Hersteller:
dm – drogerie markt

Marke:
p2

Produktart:
Base Coat

Name:
Peel-Off

Inhalt/Preis/Shop:
10ml/1,95€/dm

Anwednung:
„Unterlack 2x auf den Nagel auftragen und gut trocknen lassen, bis er transparent ist. Danach mit Nagellack lackieren. Zum Entfernen einfach seitlich abziehen.“

Eigenschaften:
·        Vegan
·        Dickflüssig
·        Weiß, wird aber transparent
·        Ungleichhmäßiger Auftrag
·        Hält nicht lange

Nun, wie ihr auf den Bildern erkennen könnt, funktioniert das Abziehen mal nicht so einfach wie gedacht. Je nach Lack lässt sich das Produkt nur in Krümmel abknibbeln oder in Stücken abziehen.
Die meisten Probleme machte der Base Coat bei dem Catrice Nagellack auf dem Daumen. Dort überstand er nicht einmal die erste Nacht. Ich bin ein Bauchschläfer und lege die Hände für gewöhnlich unter meinen Körper. Am nächsten Tag war kaum noch Nagellack auf dem Daumen, die anderen Finger sahen dagegen noch ganz gut aus. Doch auch am 2. Tag machte der Peel-Off am Zeige- und Ringfinger schlapp, am längsten hielt er auf dem Ringfinger und dem kleinen Finger – insgesamt 3 Tage. Dann machte ich alle Lacke komplett ab.
Mir war natürlich klar, dass der Nagellack nicht so lange halten wird wie mit einem anderen Base Coat, doch das er so schlecht hält, geht mal gar nicht. Und dann will man es endlich abmachen und kaum was geht. Aus meiner Sicht ist es nicht das was man eigentlich erwartet.

Ich werde den Peel-Off Base Coat noch mit anderen Lacken testen, insbesondere mit Strukturlacken. Mal sehen, vllt. habe ich da mehr Glück.

Kennt ihr das Produkt von p2?
Wie findet ihr es?
Habt ihr schon Erfahrungen mit anderen Peel-Off Base Coats gemacht?


Kommentare:

  1. Klingt ja eigentlich ganz geil ...
    Werde ich auch mal probieren!

    Liebe Grüße
    Justine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ansich ganz cool,
      wenn es denn auch richtig funktionieren würde.

      Löschen
  2. Schade eigentlich, dass es nicht so klappt. Fände es super wenn du auch von deinen weiteren Tests berichtest :)

    Liebe Grüße
    Sassi

    AntwortenLöschen

Los kommentiert was das Zeug hält.
Ab sofort können nur noch registrierte Nutzer kommentieren. Negative, konstruktive Kommentare - ja, Beleidigungen - nein!